Neugierig? Erfahre mehr im kostenlosen Webinar!

Das Webinar findet am 8. Juli 2020 um 20.30 Uhr statt.

-
Days
-
Hours
-
Minutes
-
Seconds
ZUR WEBINAR-ANMELDUNG

STARK.

Zusammen stark und miteinander verbunden

Du bist als Vater drei oder sechs Tage mit deinem Sohn in der Natur unterwegs. Gemeinsam erlebt Ihr Abenteuer. Zusammen entfacht Ihr Feuer. Schlafen tut Ihr im Maiensäss, im Zelt oder unter freiem Himmel. Ihr baut Vertrauen zueinander auf und vertieft das Band zwischen Vater und Sohn.

Gemeinsam verbringt ihr Zeit mit anderen Männern und Söhnen. Ihr zeigt Mut, Gefühl und schafft Vertrauen durch gemeinsame Erlebnisse. In dieser Woche pflegt ihre eure Beziehung und stellt sie auf ein neues Fundament. Für den Rest eures Lebens.

ECHT.

Echte Emotionen in der Engadiner Bergwelt

Ihr erlebt zusammen Abenteuer, die euch verbinden. Durch die gemeinsamen Erlebnisse entsteht ein solides Beziehungsfundament. Durch die gemeinsame Zeit entsteht Vertrauen zueinander. Ihr erlebt die Stärke und den Stolz des anderen.

Ihr entwickelt gegenseitige Wertschätzung auf einer existenziellen und nicht alltäglichen Ebene. Aus dem gemeinsamen Erleben wächst eine emotionale Herzensverbindung. Unterstützt durch die wilde ursprüngliche Bergwelt des Unterengadins. 

GEFÜHLVOLL.

Dein Nutzen aus der Abenteuerzeit Vater & Sohn

  • Vertiefung eurer Beziehung als Vater und Sohn
  • Jeden Tag ein Abenteuer, das zusammenschweisst
  • Persönliches Wachstum als Vater und Sohn
  • Mehr Vertrauen ineinander durch gemeinsame Erlebnisse
  • Entwicklung von Wertschätzung für einander
  • Ein solides Beziehungsfundament für den Alltag

Wir zwei begleiten euch durch das Abenteuer

Cla Mosca

Ich bin Cla. Engadiner. Und lebe in Scuol. Zusammen mit Duri führe ich durch die Abenteuerzeit. Ich bin erfolgreich geschieden und Vater von zwei Jungs. Mein Mannsein begann mit 10 Jahren als mein Vater starb. Als Snowboardweltmeister habe ich Höhen und Tiefen erlebt.

Die Erfahrung als Spitzensportler, als Vater und aus 20 Jahren Seminartätigkeit für kleine und grosse Firmen bringe ich in die Abenteuerzeit mit ein. Zusätzlich helfen mir die Ausbildungen als Outdoorcoach, als energetischer Psychologe, als Erlebnispädagoge und als systemischer Organisationsentwickler.

Meine Mission:
Männern ermöglichen, Blockaden zu lösen, zu wirken und ihr Potenzial zu entfalten. Als Mensch, als Mann und als Vater.

MEHR ZU CLA

Duri Sulser

Ich bin Duri. Engadiner. Und lebe in Stäfa (ZH). Ich unterstütze Cla in der Abenteuerzeit. Ich bin glücklich verheiratet und Vater eines Sohnes und einer Tochter. Als Marketingleiter und Führungskraft konnte ich jahrelang Erfahrungen im Umgang mit Marken und Menschen sammeln.

Als DaddyCool Coach und Persönlichkeits-Trainer begleitete ich heute Väter zu mehr Selbstbestimmung und Gelassenheit. Dabei helfen mir Ausbildungen im Integral Coaching, in Resilienz & Stress, Soul & Mindfulness und Seminarleitung.

Meine Mission:
Väter persönlich begleiten, damit sie bewusster leben und sich vom Papi Stress zum DaddyCool entwickeln. Für mehr Freude und Gelassenheit als Vater.

Sichere dir jetzt den Platz für dich und deinen Sohn!
Anmeldeschluss ist der 14. Juli 2020.

JETZT ANMELDEN!

Die Abenteuer-Details

  • Limitierte Plätze für 10 Väter mit ihren Söhnen
  • Alter der Kinder: 7 bis 12 Jahre
  • Aufenthalt: Mosca Maiensäss auf 1700 m.ü.m. (zwischen Vnà und Tschlin)
  • Schlafen im Massenschlag im und um das Maiensäss (eigener Schlafsack mitbringen)
  • Waschen am Brunnen mit Quellwasser und Duschen in der Freiluftdusche
  • Leitung und Begleitung durch Cla Mosca und Duri Sulser

  • WEEKEND: 24. bis 26. Juli 2020
  • WOCHE: 1. bis 6. August 2020

Angebot WEEKEND

Start: Freitag, 11.00 Uhr, Bahnhof Scuol

Ende: Sonntag, 15.00 Uhr, Haltestelle Vnà

Kosten für Vater und 1 Sohn: CHF 980.—

Kosten für Vater und 2 Söhne: CHF 1190.—

Angebot WOCHE

Start: Samstag, 14.00 Uhr, Bahnhof Scuol

Ende: Donnerstag, 14.00 Uhr, Haltestelle Vnà

Kosten für Vater und 1 Sohn: CHF 1980.—

Kosten für Vater und 2 Söhne: CHF 2390.—

(Die Kosten beinhalten Reise von Scuol zum Maiensäss, Unterkunft, alle Essen und Getränke, das Abenteuermaterial, sowie die Führung und Begleitung durch Cla und Duri)

Unser Treffpunkt für den Start der Abenteuerzeit:

Alle weiteren Details zu Treffpunkt, Kleidung, Gepäck, etc. erhältst du nach deiner Anmeldung.

Anmeldeschluss ist der 14. Juli 2020. Über die definitive Durchführung wirst du bis 15. Juli 2020 informiert.

Die Gelegenheit für die Mütter

Wir lassen die Mütter nicht einfach im Stich: Für alle Frauen, die sich während der Abwesenheit von Vater und Sohn wirklich Zeit für sich nehmen und ebenfalls das Engadin geniessen wollen, bietet die individualpsychologische Beraterin Martina Famos DIE Gelegenheit für ein Retreat in Scuol.

Mit schönen Spaziergängen, wertvollem Austausch, Yoga, Wellness, gutem Essen oder was das weibliche Herz so alles begehrt. Ob für sich alleine oder gemeinsam mit anderen Frauen.

Interessierte Frauen melden sich bitte direkt bei Martina.

ZU MARTINA FAMOS

Noch Fragen?

Melde dich, um alle Unklarheiten zu klären.

cla@mosca.ch
+41 79 291 91 88

Explore The Man Inside Was ist das?

Das ist eine Initiative von Cla Mosca, die Männer in ihre ganz persönliche Stärke führt. Damit sie so sein können, wie wahre Männer wirklich sind: echt, stark und gefühlvoll.

Explore The Man Inside ist eine Abenteuerreise auf dem Weg zu sich selbst. Denn es ist Zeit, sich als Mann neu zu erfinden. «Back to basics!» Die eigene Männlichkeit erforschen und das wahre Potenzial leben. Ganz natürlich, ganz praktisch und vollkommen echt.

Cla bringt Männer zusammen und begleitet sie persönlich, damit sie ihre Natürlichkeit entdecken und ausleben können. Die Natur bietet den Entwicklungsrahmen, um in die Kraft zu kommen. Daraus entsteht eine Bewegung von neuen Männern, die echt, stark und gefühlvoll im Leben unterwegs sind.

Melde dich jetzt für die Abenteuerzeit an!

Anmeldeschluss ist der 14. Juli 2020.

«Cla hat es mit Leichtigkeit und Empathie geschafft, in unserer bunt zusammengewürfelte Männergruppe sehr schnell eine positive, vertrauensvolle und offene Atmosphäre herzustellen.
Was danach geschah ging unter die Haut und wird meinen Alltag nachhaltig prägen. Ich kann jedem Mann diese Erfahrung vorbehaltslos empfehlen, denn ich werde es wieder tun!»

Stephane, Teilnehmer Explore The Man Inside Weekend